Toxophilus zweisprachig

toxocover

ISBN 3-937632-12-3 Euro 29,90

320 Seiten, Vollleinen mit Goldprägedruck, Lesebändchen und Schutzumschlag,

Der Toxophilus ist die älteste und meistzitierte ausführliche Anleitung zum Bogenschießen und erklärt außerdem ausführlich die Ausrüstung des Bogenschützen der Antike, des Mittelalters und der Renaissance. Dieser Dialog zwischen Philologus, dem Freund des Wortes, und Toxophilus, dem Freund des Schießens, lässt nicht nur tiefe Einblicke in die Antike und das ausgehende Mittelalter zu, sondern erlaubt durch seine Zeitlosigkeit einen fachlich fundierten und höchst amüsanten Spaziergang durch die Kunst des Bogenschießens.

Auch als Kindle-Buch erhältlich.

toxophilus hör ISBN 3-937632-13-1

ISBN 3-937632-13-1 Euro 34,90

306 Minuten (nahezu 5 Stunden) auf vier Audio CD´s in der DVD-Box mit Begleitheft.

Das Hörbuch wird gelesen von den erfahrenen Synchron- und Kommentarsprechern Erhart Hartmann als Toxophilus und Hendrik Wiethase als Philologus.

Auch über audible.de erhältlich und probehören

Besonders reizvoll an dieser sehr ausführlichen Anleitung zum Bogenschießen ist die Weise, in der Ascham sein großes Wissen an den Leser und hier an den Zuhörer bringt: er folgt dem Vorbild Aristoteles und erfindet zwei Protagonisten, die sich in einem freundschaftlichen Gespräch unter Gelehrten der Sache annehmen. Den einen nennt er Philologus, also den Freund des Wortes, den anderen nennt er Toxophilus, den Freund des Bogens. Gewidmet hat Ascham das Buch König Heinrich dem Vierten und er übergab es diesem nach seiner Rückkehr von seiner siegreichen Schlacht bei Boulogne. Bei aller Geschichtsverliebtheit kommen auch jene nicht zu kurz, die erwarten, im Toxophilus eine Anleitung zur Schießtechnik und zum Pfeil- und Bogenbau zu finden. Ascham baut sein gesamtes zweites Buch, oder besser gesagt, den zweiten Teil seines Buches, systematisch eigens für diese Leser auf.

Letzte Beiträge